Es ist still geworden

Erschrocken stelle ich fest, dass schon wieder eine Woche vorbei ist. Die Zeit rast. Ich arbeite, mache Sport, lese seit langem wieder einmal ein Buch. Und ich habe noch ein anderes Buch hier liegen, das mich interessiert. Aber da war doch noch etwas? Ach ja, dieser Blog. Nein, eigentlich empfinde ich das Schreiben hier nicht als lästige Notwendigkeit oder gar Verpflichtung. Im Gegenteil, es macht Spaß. Es kann also ruhig wieder lauter werden. Vielleicht habe ich auch einfach unbewusst eine kreative Pause gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.