Realität kann auch Bilderbuch

Realität kann auch Bilderbuch

Ich war dann mal weg. Dem Kopf eine Pause vom Alltag gönnen. Körperlich an die Grenze gehen, sich ganz auf das hier und jetzt beschränken. Und in weniger fordernden Momenten hatte ich die ideale Gelegenheit, um mir zu verschiedenen Dingen meine Gedanken zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.